MUSIKBEREICH

MÄDCHENTREFF

FRAUENZIMMER

SUCHTPRÄVENTIVES NETZWERK


Der Verein Trockendock e.V. (vormals "Hilfe für alkoholgefährdete Kinder und Jugendliche e.V.") wurde 1979 gegründet und ist gemeinnütziger Träger der freien Jugendhilfe gemäß § 75 KJHG.

Der Verein ist ein großer Träger im Bereich der Jugendhilfe und Suchtprävention auf Hamburger Ebene. Der Sitz des Vereins befindet sich in 22083 Hamburg, Elsastraße 41.

Auf ca. 1.000 qm befinden sich
·   die Geschäftsstelle des Vereins
·   das "Stammhaus" des Projektes "Lass 1000 Steine rollen!"
·   das Veranstaltungszentrum "Trockendock" und
·   die Beratungsstelle "Kompaß"

Der Verein betreibt vier bezirkliche Projekte:
·   "Lass 1000 Steine rollen!" - Bramfeld
·   "Lass 1000 Steine rollen!" - Kirchdorf-Süd
·   "Lass 1000 Steine rollen!" - Bergedorf
·   "Lass 1000 Steine rollen!" - Mümmelmannsberg
- Frauenzimmer
- Mädchentreff


Er ist ebenso Träger des überbezirklichen Projektes

·   Die "Mobile Spielaktion".

Die Beratungsstelle "Kompaß" richtet sich an Kinder und Jugendliche alkoholgefährdeter Eltern. Hier werden sowohl Gruppenaktivitäten wie auch Einzelberatungen für Kinder und Jugendliche und deren Eltern bzw. deren Bezugspersonen angeboten. Die Projekte "Lass 1000 Steine rollen!" arbeiten im Bereich der Jugendhilfe und Suchtprävention. Der Schwerpunkt ihrer Angebote liegt bei Freizeitaktivitäten und Fortbildungsmöglichkeiten für Jugendliche und Jungerwachsene im Bereich Jugend-Kultur und -Musik.

Die "Mobile Spielaktion" agiert im Arbeitsgebiet der Aussiedler- und Asylbewerberintegration.

Links:


www.kompass-hamburg.de

www.mobilespielaktion.de

www.lass1000steinerollen.de



 

 Tipps & Aktuelles:

alle Meldungen


Suchtpräventives Netzwerk LASS 1000 STEINE ROLLEN! Mümmelmannsberg
Heideblöck 20 a, 22115 Hamburg, FON: 040 / 7151000, FAX: 7200 77 28, E-Mail: , Impressum